Paleo-Diät Rezepte

Kartoffelauflauf

  • 150 g gekochten Schinken
  • 2 Kartoffeln
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 750 g Putenbrustfilet
  • Senf
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 3 Eier

Das Putenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Zwiebel hacken und hinzugeben. Solange andünsten bis alles goldbraun angebraten ist.

Nun wird das Mehl eingerührt und nach und nach auch die Milch und die Brühe hinzugegeben. Solange weiterrühren bis es kocht und eindickt. Den Schinken würfeln und mit dem Senf, den Kräutern und den Gewürzen abschmecken.

Alles in eine Auflaufform geben. Die Eier verquirlen und in die Masse einrühren. Die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden und über die Auflaufmasse geben. Alles mit etwas Butter, Parika und Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen 180 Grad etwa eine dreiviertel Stunde backen, bis sich oben eine Kruste bildet.

Comments are disabled